Zurück Mehr Informationen über SHIMANO
Austauschen von Zügen und Hüllen
In der Regel verschwenden wir keinen Gedanken an die Züge, Hüllen und Bremsbeläge an unseren Rädern, aber diese kleinen Komponenten können die reibungslose Funktion deines Rads erheblich beeinflussen.

 

Normalerweise reicht es auch, wenn man die Züge und Hüllen einmal im Jahr wechselt. Am besten lässt sich das im Frühjahr erledigen, wenn das schlechte Winterwetter hinter uns liegt. Über die Schaltzüge werden die Schaltvorgänge am Lenker an den Umwerfer und das Schaltwerk weitergeleitet, um diese in die neue und für einen reibungslosen Gangwechsel optimale Position zu bewegen. Sind die Züge verrostet, korrodiert oder ihre Außenhüllen mit Schmutz verstopft, kann der Schalthebel unter Umständen nicht genug Zug ausüben, um einen perfekten Schaltvorgang durchzuführen.

Optislick Züge und SP41 Zughüllen

 

AUCH EIN NAGELNEUES ANTRIEBSSYSTEM FUNKTIONIERT NICHT REIBUNGSLOS, WENN ZÜGE UND HÜLLEN VERSCHLISSEN SIND.

 

SHIMANO bietet einige der perfektesten und haltbarsten Züge, die am Markt erhältlich sind. Entscheide dich für die Optislick Züge und SP41 Zughüllen von SHIMANO und genieße optimale Schaltleistung und Haltbarkeit. Bei den polymerbeschichteten Zügen von SHIMANO handelt es sich um die besten für Geld erhältlichen Züge, die standardmäßig im DURA-ACE und ULTEGRA Line-up verwendet werden. Ihre einzigartige Performance verdanken sie dem direkt in die polymerbeschichteten Hüllen injizierten Schmiermittel.

Bremsbelagverschleiß

 

ZÜGE UND HÜLLEN SIND FÜR DEINE BREMSEN GENAUSO WICHTIGWIE FÜR DEIN SCHALTSYSTEM

 

Wenn du am Bremshebel ziehst und deine Bremszüge und Hüllen verschlissen sind, dann geht ein Teil der eigentlich zum Abbremsen deines Rads gedachten Kraft durch die Reibung verloren, die das aufgeraute Kabel in der Hülle verursacht.

 

 

Je intensiver du deine Bremsen nutzt, desto schneller verschleißen deine Bremsbeläge. Die meisten Bremsbeläge verfügen über eine Markierung. Ist das Material bis zu dieser Markierung abgenutzt, wird es Zeit für neue Beläge. Ein stark abgenutzter Belag kann dein Rad unter Umständen gar nicht abbremsen und könnte sogar die Felge beschädigen.

 

 

Ein stark abgenutzter Belag kann dein Rad unter Umständen gar nicht abbremsen und könnte sogar die Felge beschädigen

 

Vielleicht braucht dein Rad gerade einen Satz neuer Züge, Hüllen und Bremsbeläge, um dir für die kommende Saison ungetrübten Fahrspaß zu ermöglichen.

SHIMANO empfiehlt, die Wartung deines Rads durch einen erfahrenen Fahrradmechaniker bei einem Händler in deiner Nähe durchführen zu lassen. Die Mechaniker in unseren SHIMANO SERVICE CENTERS kennen sich mit allen unseren neuen Technologien aus und gewährleisten einen qualitativ optimalen Service.

Share this article

Related Stories